Aufnahmefeier für die neuen Fünftklässler in der Brettachtalhalle

Kategorie: Aus dem Schulleben Veröffentlicht: Freitag, 28. September 2018 Geschrieben von Super User

Bretzfeld. Am Mittwoch, 12.09.2018 wurden die neuen Fünftklässler des Bildungszentrums in der Brettachtalhalle begrüßt.

Nachdem die Klasse 7a den neuen Schülern mit Orff- Instrumenten ein Musikstück vorgespielt hatte, hieß Rektor Frank Eber seine neuen Schützlinge herzlich willkommen. In seiner Ansprache ging er auch auf die mittlerweile weit fortgeschrittenen Umbaumaßnahmen an seiner Schule ein. Außerdem seien für die Fünftklässler im frisch renovierten Gebäudetrakt die schönsten Klassenzimmer reserviert worden. Darüber hinaus wies er auch auf das mannigfaltige OF – Angebot hin, welches das Bildungszentrum als gut aufgestellte Ganztagesschule biete.

Dass es am BZB neben all dem Lernen auch lustig zugehen kann, bewiesen die Schüler der Klasse 8d, die mit ihren neuen Mitschülern ein humorvolles Quiz im Stil der Fernsehshow „1, 2 oder 3“ durchführten.

Im Anschluss an eine beeindruckende akrobatische Einlage von Schülerinnen der Klasse 8e, begrüßte auch die stellvertretende Schulleiterin Sabine Peth die neuen Schüler und bat sie auf die Bühne, wo sie von ihren Klassenlehrerinnen Frau Gruhl und Frau Hertweck sowie ihrem Klassenlehrer Herrn Graßmann empfangen und von ihren Paten beschenkt wurden.

Vor der Brettachtalhalle hatte die Klasse 8e, ausgestattet mit zahlreichen Gasballons, noch eine luftige Überraschung für ihre neuen Mitschüler vorbereitet.

Nachdem jeder Fünftklässler einen mit einem persönlichen Wunsch versehenen Ballon in den Bretzfelder Himmel geschickt hatte, durften die gespannten Kinder mit ihren Klassenlehrern in die neuen Klassenzimmer gehen.

Zugriffe: 241